Logo der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung Niedersachen klar Logo

Demokratie Festival "Youth goes Democracy"


Die politischen Ereignissen im Jahr 2017 und die Zunahme des Populismus in unserem „postfaktischen“ Zeitalter sind beunruhigend. Der Anstieg offen geäußerter rassistischer Einstellungen sowie jihadistischer Tendenzen bei vielen Jugendlichen und jungen Menschen weisen noch weiter auf die Bedeutung dieses Themas hin. Deshalb ist es heute umso wichtiger mit guten Beispielen und Vorbildern junge Menschen für Demokratie und Menschenrechte zu begeistern, um so Rechtsextremismus, islamischem Terrorismus und anderen menschenverachtenden Ideologien entgegen zu wirken. Das Projekt „Youth Goes Democracy – Demokratie-Festival“ der Landeshauptstadt will ein aktives und deutliches Zeichen dafür setzen, dass Hannover eine weltoffene und tolerante Stadt ist und bleibt. In Hannover haben Intoleranz und Rechtsextremismus keinen Platz!

Deshalb setzte die Landeshauptstadt ihr Projekt der Demokratiestärkung fort und entschied sich, das erfolgreiche Konzept des „Tages des demokratischen Engagements“ fortzuführen und zu erweitern.



zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln