Logo der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung Niedersachsen klar Logo

Beteiligungs-App „Take Your Space" - Neue Kooperation für digitale Jugendbeteiligung

Grafik von einem Stadtplan. Davor stehen interagierende, divers aussehende Menschen.   Bildrechte: Johannes Strohm, im Auftrag von MyGatekeeper

Die LpB Niedersachsen und MyGateKeeper kooperieren im Rahmen des Projekts „Take Your Space: Plattform und Community für aktive Jugendbeteiligung“, um digitale Jugendbeteiligung in Niedersachsen zu stärken. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Jugendliche und Fachkräfte für die Nutzung der kostenlosen App „Take Your Space“ zu qualifizieren. Damit soll ihnen die Möglichkeit gegeben werden, bestehende Beteiligungsprozesse und Gremien digital zu organisieren und attraktiver zu machen. Jugendliche können mit der App für ihren Nahbereich Probleme melden, Ideen veröffentlichen und Initiativen für Veränderungen starten.

Geplant sind Fortbildungsangebote unter anderem gemeinsam mit der Akademie für Kinder- und Jugendparlamente. Angesprochen werden junge Menschen, die bereits in Jugendparlamenten oder ähnlichen Gremien organisiert sind und Fachkräfte, die Jugendbeteiligung beispielsweise in Kommunen ermöglichen und begleiten.

Mit der App „Take Your Space“ können geo-basiert Veränderungswünsche und Ideen platziert und zur Abstimmung gebracht werden. Jugendparlamente und andere, die die App nutzen, haben die Möglichkeit, digital ihr Handeln zu organisieren, Abstimmungen durchzuführen und Öffentlichkeitsarbeit dafür zu machen.

Neben den Fortbildungen zur App soll zur lokalen Netzwerkbildung angeregt und eine fachliche Auseinandersetzung mit Kernaspekten von Jugendbeteiligung ermöglicht werden.

Hier gibt es weitere Informationen zu der neuen „Take Your Space“-App.

03.04.2024
Info-Veranstaltung: "Take Your Space" in Hildesheim

von 16:00 bis 16:45 Uhr

Entdecken Sie die "Take Your Space" App, unser neues Kooperationsprojekt mit MyGatekeeper zur digitalen Jugendbeteiligung in Hildesheim, und erfahren Sie, wie Sie aktiv die Stadt mitgestalten können.

Was Sie erwartet:

  • Eine detaillierte Vorstellung der "Take Your Space"-App, inklusive Funktionen und Nutzungsmöglichkeiten.
  • Einblicke in die Ziele und die Vision hinter dem Projekt zur Förderung der digitalen Teilhabe in Niedersachsen.
  • Live-Demonstrationen, die zeigen, wie die App nach der Pilotierung genutzt werden kann, um Ideen und Projekte zu teilen und Unterstützung aus der Gemeinschaft zu mobilisieren.
  • Eine offene Fragerunde, in der Sie Ihre Fragen direkt an die Projektpartner stellen können.

Für wen ist diese Veranstaltung?

Alle Personen, die an digitaler Partizipation interessiert sind, insbesondere Jugendliche, Lehrkräfte, Fachkräfte aus der politischen Bildung sowie der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Vertreter:innen von NGOs und alle Bürger_innen von Hildesheim, die sich aktiv in die Gestaltung ihrer Stadt einbringen möchten.

Artikel-Informationen

erstellt am:
19.02.2024
zuletzt aktualisiert am:
11.03.2024

Ansprechpartner/in:
Frau Dr. Daniela Kallinich

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln