Logo der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung Niedersachen klar Logo

Fortbildung: Politische Bildung digital!

Titel: Politische Bildung Digital!; Untertitel: Fortbildungsreihe von Februar bis November 2021, Bild: Köpfe mit Gedankenblasen, die miteinander verbunden sind.   Bildrechte: VNB e.V.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartner_innen dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB), der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) und der Stiftung Leben und Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen bieten wir 2022 wieder eine Fortbildungsreihe zum Thema digitale politische Bildung an.

Die Fortbildung findet zwischen Februar 2022 und November 2022 statt und lädt dazu ein, digitale Formate der politischen Bildung kennenzulernen, auszuprobieren und diese auf die eigene politische Bildungsarbeit zu übertragen. Die Fortbildung schließt mit einem im Verlauf der Fortbildung zu erarbeitenden Konzept ab, in dem der Einsatz digitaler Bildungsformate in eigenen Projektkonzepten beschrieben und erste Umsetzungsschritte formuliert werden.

Die Fortbildung richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Tätige in Vereinen und Einrichtungen der politischen Erwachsenen- und Jugendbildung in Niedersachsen, die digitale Formate nachhaltig in ihre Arbeit integrieren wollen.


Geplante Module im Überblick:


02.02.22 Kick Off (Präsenz) + Selbstlernmodul + Einführung in die Lernplattform ILIAS (Online)

22.02.22 Online-Seminare planen und leiten (Online) + Selbstlernmodul

16.03.22 Selbstlernmodule in der politischen Bildung (Online) + Selbstlernmodul

27.04.22 Webvideos in der Bildungsarbeit (Präsenz)

18.05.22 Datenschutz bei digitalen Bildungsformaten (Online)

08.06.22 Instagram als Bildungskanal nutzen (Online)

29.06.22 Games in der politischen Bildung (Präsenz)

07.09.22 Dialoge digital denken (Online)

12.10.22 Podcasts in der politischen Bildung (Online) + Selbstlernmodul

09.11.22 Abschlussmodul (Präsenz)


DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

UMFANG DER MODULE Insgesamt 10 Module (3 Pflicht- und 7 Wahlmodule), Pflichtmodule: Kick-off, Datenschutz, Abschlusskolloquium. Es ist die Teilnahme an allen Wahlmodulen erwünscht und ohne Aufpreis möglich, 5 Wahlmodule müssen mindestens belegt werden. Präsenzveranstaltungen: 9.30 bis 17 Uhr Online-Veranstaltungen: i.d.R. 9 bis 15 Uhr

VERANSTALTUNGSORT Die Präsenzmodule finden in Hannover statt. Die räumliche Barrierefreiheit ist gegeben. Die Online-Module finden auf der Plattform ZOOM statt.

KOSTEN 550 Euro (inkl. Lehrmaterialien, Bereitstellung der e-learning Plattform, Konzeptberatung)

ONLINE-INFOABEND 11.11.21 | 18 Uhr | Anmeldefrist: 09.11.21 unter https://bit.ly/38mPIn2


ANMELDUNG zur Fortbildung ab sofort unter:

Direkte Anmeldung zur Fortbildung unter https://t1p.de/xi2w | Anmeldefrist: 03.12.21

VERANSTALTER

Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e. V.

IN KOOPERATION MIT:

Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Niedersachsen

Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung

Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen

Infos und Anmeldung

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln