Logo der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung Niedersachen klar Logo

Das Grund-Gesetz


In diesem Text erfahren Sie,

was das Grund-Gesetz ist.



Das Grund-Gesetz ist das wichtigste Gesetz in Deutschland.

Im Grund-Gesetz stehen Regeln.

Es sind Regeln für den Staat Deutschland.

Und für das Zusammen-Leben von den Menschen in Deutschland.

Alle Menschen in Deutschland müssen sich daran halten.



Im deutschen Grund-Gesetz steht:

Die Bundes-Republik Deutschland

ist ein demokratischer und sozialer Bundes-Staat.

Demokratischer und sozialer Bundes-Staat bedeutet:

Das Leben von den Menschen in Deutschland soll für alle gerecht sein.

Alle Menschen haben die gleichen Rechte.

Alle Menschen haben die gleichen Möglichkeiten.



Im deutschen Grund-Gesetz steht auch:

Alle Staats-Gewalt geht vom Volk aus.

Das Volk sind die Bürger und Bürgerinnen von Deutschland.

Das bedeutet zum Beispiel:

· Alle dürfen über etwas abstimmen

· Alle dürfen wählen

SoVD   Bildrechte: SoVD

Dieser Text ist entstanden in Kooperation mit dem SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V.. Die Übersetzungen in Leichte Sprache wurden vorgenommen vom Büro für Leichte Sprache der Hannoverschen Werkstätten gem. GmbH

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln