Logo der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung Niedersachen klar Logo

Die Landtagswahl in Niedersachsen in einfacher Sprache

Die Parteien informieren vor der Wahl über ihre Ziele. An Info-Ständen, mit Handzetteln und bei Veranstaltungen.
Bilden Sie sich Ihre Meinung.

Sie entscheiden, wen Sie wählen!
Landkarte von Niedersachsen und Deutschland Bildrechte: Karl Volkmann



Die Landtagswahl findet einmal in 5 Jahren statt.


Sie ist sehr wichtig. Denn alle sollen mitentscheiden.

Wir wählen Abgeordnete, die uns vertreten.




Gehen Sie wählen.
Ihre Stimme zählt.
Bild eines Parlaments Bildrechte: Karl Volkmann


Im Landtag gibt es mindestens 135 Abgeordnete.


Die Abgeordneten entscheiden, welche Gesetze für Niedersachsen beschlossen werden.
Zum Beispiel beim Thema Inklusion, Arbeit, Wohnen, Pflege.




Bild einer Wahlbenachrichtigung Bildrechte: Karl Volkmann


Etwa 4 Wochen vor der Wahl kommt per Post für jede Wahl eine Wahlbenachrichtigung.

Sie erfahren, wo und wann Sie wählen können.
Bild eines Wahllokals mit Wahlhelfern Bildrechte: Karl Volkmann





Mit der Wahlbenachrichtigung gehen Sie in Ihr Wahllokal.

Oder mit Ihrem Personalausweis.

Sie erhalten Ihren Stimmzettel.
Bild einer Wahlkabine Bildrechte: Karl Volkmann





Sie gehen hinter eine Stellwand.


Die Wahl ist geheim.



Wo Sie Ihre Kreuze machen, entscheiden Sie selbst.

Sie wählen eine Person und eine Partei.
Bild einer Wahlurne Bildrechte: Karl Volkmann





Sie stecken den Stimmzettel in die Wahlurne.


Jetzt haben Sie gewählt.



Danke an
:

Text: Behindertensportverband Niedersachsen e.V., SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V., Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover.
Grafiken: Karl Volkmann
Weitere Informationen: www.einfach-waehlen.de
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Frau Dr. Daniela Kallinich

Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung
Georgsplatz 18/19
30159 Hannover
Tel: 0511 1207503

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln